Review/Erfahrungsbericht Bleiche Resort & Spa auf ohhhsorelaxed.com

Im Wellness-Himmel: Bleiche Resort & Spa

Das einzigartige Bleiche Resort & Spa im Spreewald befördert nicht nur Mamas in den Wellnesshimmel. Aber diese ganz besonders, findet Autorin Ariane Busch. Stichwort: Bademantel-Kino. Aber lest selbst…

Von Ariane Busch

WELLNESS-HOTEL REVIEW

des

Bleiche Resort & Spa

www.bleiche.de
Bleichestraße 16
03096 Burg/Spreewald

Getestet von

Ariane mit ihrem Mann und dem 11 Wochen alten Sohn
für ihre erste Mama-Wellness-Auszeit im Spreewald.

FAKTEN & ZAHLEN

KATEGORIE: 5 Sterne. Seit 1993 Jahren geführt von Familie Clausing.
ZIMMER: 90 Zimmer inklusive 25 Suiten, 15 davon mit eigener Sauna.
SPECIAL: Die Präsidentinnensuite über 2 Etagen mit ca. 360 qm, 3 Schlafräumen, 3 Bädern, Sauna und Hamam & die „Besondere Suite“ mit 260 qm, 3 Schlafzimmern, 3 Bädern und Blick über die Baumwipfel und großer Kino-Leinwand mit Sono-Sound-System.
KOSTEN: ab 79 Euro pro Person/Nacht im DZ „kleines Storchennest“ (inkl. Landtherme). Genusspauschale 90 Euro (Frühstück, 5-Gänge Abendmenü und Snacks und Getränke im Bademantel-Bistro BIOS für zwischendurch). Die Landhaus Suite (ab 80 qm) mit eigener Sauna kostet 259 Euro pro Person.
SPA-LIEGEN: pro Gast eine Innen- und Außenliege.
SPA: 5.000 qm Landtherme. Innen- und Außenbecken, Türkisches Hamam, russischer Banja, Dampfbad, Kelosauna, Kräuterkammer, gemütliches Kaminzimmer, Kneipp-Becken im Freien und eigener Familien-/Kinderbereich. Es gibt sogar eine Spa-Bibliothek. Separater Bereich nur für Damen. 300 qm Fitnessraum.
Highlight: 2 Bademantel-Kinos mit Liegesesseln

Für wen ist das Bleiche Resort & Spa geeignet?

Ideal für alle…

Wellness-Nachtschwärmer. Die Landtherme ist 24 Stunden am Tag geöffnet. Man kann herrlich Mitternachtsschwimmen, Saunieren und danach ins Bademantel-Kino.

… für Ruhesuchende. Im 15 Hektar grossen Gelände kann man wunderbar entspannen ohne das Hotelareal zu verlassen. WLAN gibt es nur in der Hotellobby und nicht auf den Zimmern. Stattdessen kann man sich mit 15.000 Bücher (aus der hauseigene Bibliothek mit Bibliothekarin) verkriechen.

… Honeymooner. Während unseres Aufenthalts waren glücklich entspannte Frischgetraute unter den Gästen. Wer es ganz zurückgezogen haben möchte: Viele Suiten sind mit eigener Sauna ausgestattet.

… für Familien mit Kindern. Tante Renate betreut die Kinder liebevoll im Kinderhaus „Storchenburg“ im Garten von Montag bis Freitag von 9h – 17h. Angrenzend ist ein großer Spielplatz auf einer schönen Wiese an einem kleinen Fluss. Kinderbetreuung kann auch außerhalb dieser Zeit gebucht werden. Außerdem gibt es in der Landtherme einen eigenen Kinderpoolbereich mit niedrig temperierter Sauna.

… für Feinschmecker. Im Hotel Bleiche wird überwiegend mit Lebensmitteln aus der Region gekocht, gewürzt wird mit Kräutern aus dem hauseigenen Garten. Es gibt eine eigene Käse- und Wurstkammer.

… für Berliner auch eine hervorragende Day Spa Option. Für 100 Euro (nur mit Anmeldung und wenn das Haus nicht komplett ausgelastet ist) darf man die Landtherme nutzen. Eine 30minütige Massage ist inklusive.

OHHH… SO RELAXED SKALA

ÜBERBLICK

DESIGN & AMBIENTE
SPA & WELLNESS
KULINARIK
SERVICE
ANGEBOT FÜR KINDER
NATUR-IDYLL
LUXUS-FAKTOR
WEBSITE
KULTUR
OHHH… SO RELAXED FEELING
Die ausführliche Ohhh…so relaxed Skala findet ihr am Ende dieses Artikels

DIE LAGE

Das Bleiche Resort & Spa liegt etwas mehr als eine Autostunde von Berlin Mitte entfernt – im Spreewald, einem UNESCO Biosphärenreservat, der „grünen Lunge“ Berlins. Da sich der Verkehr auf der Autobahn staut, leitet das Navigationsgerät uns schon früher als ursprünglich geplant über pittoreske Landstraßen und wunderschöne Alleen, durch kleine Dörfer mit Hofläden und Fachwerkhäusern. Dadurch fängt unsere Auszeit gefühlt schon etwas früher an. Ich kann diese paar Umwege also wärmstens empfehlen. Nach kurzer Fahrt von Berlin erreichen wir das Hotel. Ach, ich freue mich wirklich sehr auf meine erste Mama-Wellness-Auszeit und unseren ersten Kurzurlaub gemeinsam als Familie mit unserem Baby.

DIE GESCHICHTE & PHILOSOPHIE

Die Namensgebung des Bleiche Resort & Spa geht ursprünglich auf Friedrich den Großen zurück. Der „alte Fritz“ ließ schon 1750 auf dem Gelände mitten im Spreewald die Uniformhemden seiner Armee bleichen. Doch schon bald wurde die Schönheit des Ortes von Ruhesuchenden entdeckt, Fremdenzimmer vermietet und ausschließlich logiert und gespeist. Um die Jahrhundertwende hieß es aufgrund seiner zahlreichen internationalen Gäste „Etablissement English spoken“ , in dieser Zeit machte der Tourismus den Spreewald bekannt. Seit 25 Jahren ist das Areal im Besitz der Familie Clausing, die in liebevoller Detailarbeit das heutige Hotel & Spa schuf.

Das „Wabi Sabi“-Gefühl

Die Philosophie des Hauses ist „Wabi Sabi“. Der Begriff stammt ursprünglich aus dem Japanischen und bedeutet das Konzept der Wahrnehmung von Schönheit im Einfachen, Schlichten und Natürlichen. In der Bleiche ist Harmonie das gestalterische Prinzip im Einklang mit der wunderbaren Natur des Spreewalds.

DIE ZIMMER

Es gibt neun verschiedene Zimmerkategorien vom „kleinen Storchennest“ mit 18 qm über verschiedene Doppelzimmerkategorien, zum Beispiel das „geräumige Doppelzimmer“ mit 35 qm und den Landhaussuiten mit und ohne eigener Sauna (ab 80 qm) bis hin zur Präsidentinnensuite über 2 Etagen und auf 360 qm. Jedes der insgesamt 90 Zimmer ist individuell gestaltet und liebevoll eingerichtet,stets mit Einbindung der Naturmaterialien des Spreewalds wie Holz, Naturstein, Leinen und Stroh.

 ARIANES ZIMMER

Eine der 15 Landhaus-Suiten mit eigener Sauna

Ich fühle mich auf Anhieb wohl, als ich unser Zimmer zum ersten Mal betrete. Zimmer ist dabei eine große Untertreibung! Die Suite ist fast so groß wie unsere Wohnung in Berlin. Hier habe ich sogar einen begehbaren Kleiderschrank! Wow! Unsere Bleibe hat ganze drei (!) Fernseher, theoretisch kann ich von der Badewanne aus eine Schmonzette gucken – aber dafür sind die Sommerabende zu schön, die verbringe ich lieber auf der Terrasse. An das Bad schließt eine eigene Sauna an, von dort aus gelangen wir auf die Terrasse. Das Schlafzimmer ist heimelig, Holz dominiert die Gestaltung, die Wandlampen zieren kleine goldene Hirschgeweihe. Im Wohnzimmer mit gemütlicher Sitzecke und klassischem Sekretär befindet sich ein Multifunktionsgerät mit Telefon und Touchscreen und allerhand Wissenswertem über Ausflugsziele, Spa Details & Co. Auch für unseren Kleinen wurde an alles gedacht: das Kinderbett steht bereit und sogar ein Wasserkocher wartet im Bad.

 KULINARIK

Das open end Frühstück

Alles was das Herz begehrt: mehrere frischgepresste Säfte – ich starte den Tag mit Karotte mit Agavendicksaft und Orangen – edelste Teesorten, Prosecco, Croissants, frisches salziges und süßes Gebäck, selbstgemachte Marmeladen, frisches Obst, alle Variationen von Müsli und Quark, Eierspeisen in jeder Form, die mit Blick in die offene Küche zubereitet werden, Lachs, Wurst, Schinken und natürlich guter Kaffee. Die Käsekammer, auch ein Dinner-Highlight als Zwischen- oder Abschlussgang, ist auch schon zur Frühstückszeit geöffnet. Angerichtet ist das reichhaltige Buffet in Verlängerung zum Speisesaal „grünen Gewölbe“, einem meiner Lieblingsorte in der Bleiche. Der schlossähnliche Saal ist lichtdurchflutet, auch drinnen sitzt man gefühlt draußen mit Blick zum Kahnhafen. Die Außenplätze sind herrlich an einem kleinen Kanal gelegen. Wir genießen den kühlen Schatten der Bäume.

Genial: Das Frühstück gibt es übrigens open end, bis auch der letzte Gast sich für den Wellness-Tag gestärkt hat.

Das Bademantel-Bistro BIOS

Der Name ist Programm: Hier darf und soll man im Bademantel flanieren. Von 12h bis 17h warten im Bademantel-Bistro BIOS in den Landthermen eine Tagessuppe, verschiedene Kuchen, Wein, Prosecco, und Säfte. Ich bin begeistert vom selbstgemachten Erdbeerkuchen. Natürlich kann man sich auch hier à la carte verschiedene Snacks und Salate servieren lassen oder seinen Kuchen & Co. in der Hotelhalle angekleidet und nicht nur im Bademantel genießen.

5-Gang Dinner in einem der 8 Restaurants

Schon ab 18h kann man in einem der acht Restaurants des Bleiche Resort & Spa dinieren, zum Beispiel im Restaurant „Veranda“, einem elegant gestalteten Raum mit bestickten Seidenvorhängen, der in die früheren Glanzzeiten des Spreewalds eintauchen lässt oder im Bleichehaus mit dem „Burgrestaurant“, in dem auch das Frühstück angerichtet wird. Wer es opulent mag ist in der „Wendenstube“ mit barocker Gestaltung und regionaler Blaudruck-Tischwäsche gut aufgehoben. Die „Rote Bibliothek“ ist ein Refugium für Weinliebhaber.

Mein Highlight, das „Grünen Gewölbe“ bietet einen Blick auf den Kahnhafen. Der Raum ist lichtdurchflutet und eine Mischung aus Schloss und überdimensionalem Gewächshaus. Außerdem hat man noch die Auswahl zwischen dem holzdominierten „Weißbiereck“ oder der rustikalen „Fischerstube“ mit den Räumen „Kahnschuppen“ und „Sommerküche“ und dem „Brunnengarten“ mit herrlicher Terrasse und schattigem Biergarten. On Top gibt es noch das à la carte Restaurant 17fuffzig (von Mittwoch bis Sonntag geöffnet), benannt nach der Jahreszahl, in welcher der Grundstein für die Bleiche gelegt wurde.

So indivduell, so schön.

Jeder Speisesaal ist individuell gestaltet. So kann sich jeder Gast genau den Ort aussuchen, an dem er sich am wohlsten fühlt. In jeder Dinner-Location (außer à la carte Restaurant) wird das gleiche 5-Gänge-Menü kredenzt. Wir schlemmen am ersten Abend im „Grünen Gewölbe“, am zweiten Abend romantisch auf der großzügigen Brunnengarten-Terrasse bei Sonnenuntergang, während unser Baby friedlich im Kinderwagen schlummert. Ich genieße alkoholfreien Secco, Chicorée mit Heilbutt, Torglioni, gefüllte Aubergine mit grünem Spargel und Creme Brulée mit marinierten Erdbeeren. Und natürlich den Käse aus der Käsekammer und falle pappsatt und glücklich ins Bett.

 Die AdeBar

Die Hotelbar wurde liebevoll nach dem „Haustier“ der Bleiche benannt, das sich auch im Logo widerspiegelt: der Storch. Hier trifft man sich zum Aperitif vor oder auch auf ein Glas Wein oder einen Drink nach dem Dinner. Durch die gemütlichen Sofas herrscht entspannte Wohnzimmer-Atmosphäre, die großen Fenster verleihen dem Raum aus Holz Luftigkeit. Die Bar ist bestens sortiert.

SPA & WELLNESS

24h geöffnet: die 5.000 qm Landtherme

„Entschuldigung, ich habe mich verlaufen!“, als die stellvertretende Spa-Managerin Jana Wagner mich zu Beginn durch die 5.000 qm große Landtherme des Bleiche Resort & Spa führt, begegnet uns ein weiblicher Spa-Gast mit diesem Satz, der die Weitläufigkeit des Landtherme Spa sehr gut beschreibt. Hier kann man sich einfach wunderbar verlieren und Raum und Zeit vergessen.

Hinter einer weiteren Tür entdeckt man noch eine weitere Sauna, bleibt auf dem Weg vom russischen Banja zum Innenpool doch noch kurz für Zitronenwasser und Obst am Kamin sitzen oder entscheidet sich spontan für eine Kneipp-Runde. Bewusst gibt es keine Uhren im Spa-Bereich, die Zeit wird verbannt. Luxus: die Landtherme ist 24 Stunden am Tag geöffnet.

Ein Kino im Spa? Genial!

Das Bademantel-Kino im Spa, die „Landtherme Lichtspiele“, hat es mir besonders angetan. Man liegt im Bademantel auf bequemen Spa-Sesseln. Schon um 10h morgens wird der erste Film gezeigt. Etwas wehmütig verpasse ich „Wasser für die Elefanten“ und „Nordwand“ zugunsten von Relaxen und Lesen im Garten und Schwimmen im Außenpool. Ich könnte hier Wochen verbringen und es würde mir keine Sekunde langweilig werden. Es gibt einfach so viel zu entdecken.

GETESTETES TREATMENT

Bleiche Entspannungsmassage

Das Signature Treatment „Bleiche Entspannungsmassage“ ist wie geschaffen für mich mit Verspannungen vom Babytragen und geschwächtem Gewebe aufgrund der Schwangerschaft. Meine Therapeutin Nicole führt mich in den Damenbereich der Landtherme. Der Behandlungsraum ist großzügig, die Fenster im ersten Stock sind weit geöffnet, die Blätter der Bäume rascheln ein paar Meter von mir entfernt im sanften Wind. Gestartet wird mit einem Kräuter-Fußbad, danach wird die Haut mit Bürstenstrichen sanft gepeelt und für die Kräuterstempel vorbereitet.

Frische Kräuter aus dem Garten

Es werden nur frische Kräuter verwendet, überwiegend aus dem eigenen Kräutergarten. Nicole hat eine entspannende Rose-Lavendel-Mischung für mich zubereitet mit anregender Minze und Mandelöl gemischt. Sie erklärt mir, dass das Mandelöl nur in den oberen Hautschichten arbeitet. Die Entspannungsmassage mit angewärmtem kaltgepressten Leinöl (eine Spezialität des Spreewalds) dringt tief ins Gewebe und in die Muskulatur. Auch das Gesicht wird mit Leinöl massiert, im Anschluss wird eine straffende, feuchtigkeitsspendende Vitaminkapsel Rosa Mosqueta von Sensisana aufgetragen. Zum Abschluss ruhe ich mit eigens für mich angemischten Kräuterbeuteln aus Rosmarin und Thymian (entspannend, reinigend und anregend) und Birke (entschlackt die Muskeln). Die 115 Minuten sind viel zu schnell vergangen.

EXKLUSIV FÜR LADIES

Damenspa der „Kleine Himmel“

Ich hoffe inständig, dass eine meiner Freundinnen zeitnah zum Junggesellinenabschied entführt werden muss, damit ich eine Ausrede habe, um hier einen ganzen Tag zu verbringen.  Für sechs Stunden kann man den Bereich exklusiv mieten mit Kopf-bis-Fuss Treatment (Gesichtbehandlung, Ganzkörper-Badesalz-Peeling, Quarkpackung mit dem Spreewalder Leinöl, Entspannungsmassage und noch mehr…. traumhaft!). Wenn das Damen Spa nicht exklusiv gebucht ist, ist es natürlich für alle Ladies der Landtherme zugänglich. Da ich aber mit zwei Herren unterwegs bin, verbringe ich bei diesem Besuch in der Bleiche schweren Herzens viel zu wenig Zeit im „Kleinen Himmel“. Ein guter Grund für ein baldiges Wiedersehen an diesem schönen Ort.

Kinder-Spa Deluxe

„Hier dürfen und sollen sie auch gerne laut sein“ betont die stellvertretende Spa-Managerin Jana Wagner. Der warme Pool, die breiten Liegeflächen zum Tollen und Relaxen: ein Paradies für Familien und Kinder. Wir haben Glück – als wir hier entspannen, haben wir den ganzen Bereich für uns alleine. Ein paar Stunden später tollen schon fünf Kinder begeistert mit Schwimm-Noodles durchs Wasser und belagern die wohl temperierte 65 Grad warme Sauna.

 SPORT & ACTIVITY

Ich könnte hier wirklich problemlos Wochen verbringen: Der 300 qm Fitnessraum mit Cardio- und Kraftgeräten, Spinning-Fahrrädern und schönem verspiegelten Kursraum lockt mit einem täglich wechselndem Sportprogramm, z.B. Pilates, und Wassergymnastik. Ich hätte sehr gerne noch Auremie ausprobiert, eine eigens von der Bleiche entwickelte Bewegungs- und Entspannungstechnik. Auch das wird beim nächsten Besuch nachgeholt.

KINDERBETREUUNG

Die Storchenburg: Tante Renate umsorgt die Kleinen

Im Extrahaus „Storchenburg“ – einem riesigen Spielezimmer – und auf dem Außenspielplatz im Garten werden die Kleinen Montag bis Freitag zwischen 9h und 17h liebevoll von Renate Kohlstock betreut. Während meiner Spa-Anwendung kümmert sie sich auch um meinen 11 Wochen alten Sohn. Bedenkenlos gebe ich ihn in ihre erfahrenen Hände – so sympathisch und vertrauensvoll ist die Sechzigjährige. Für größere Kinder werden auch „Zwergentage“ organisiert: Ausflüge zu Störchen, Fröschen und Libellen, um den Kids den Spreewald näher zu bringen.

AKTIVITÄTEN & AUSFLÜGE

Eigentlich muss man das Bleiche Resort & Spa nicht verlassen, so wundervoll ist es hier. Nach der Abreise fahren wir aber dennoch tiefer in den Spreewald, ins 20 Minuten entfernte Lübbenau auf einen Rundspaziergang über Lehde. Wir waren hier schon öfters zum Kahn- und Kanufahren, Spreewald-Gurken und Fischbrötchen essen. Der Kurort Burg ist sogar nur wenige Minuten vom Hotelareal entfernt.

ARIANES FAZIT

zum Bleiche Resort & Spa im Spreewald

Das Bleiche Resort & Spa wurde mir schon gleich nach meinem Umzug von München nach Berlin wärmstens von Freunden empfohlen. Die zwei Nächte, die wir hier verbringen durften, waren einfach wundervoll und die perfekte erste Auszeit mit meiner kleinen Familie. Ich muss unbedingt bald wiederkommen – am besten bei Schmuddelwetter – um mich im Kaminzimmer mit einem der Bücher zurückzuziehen, Auremie auszuprobieren und das Bademantel-Kino ausgiebig zu nutzen.

Wir haben uns hier rundum wohlgefühlt und entspannt. Die Atmosphäre ist relaxed, die Gäste angenehm, eine bunte, internationale Mischung aus Ruhe suchenden Genießern jeden Alters. Dass die Landtherme 24 Stunden am Tag geöffnet hat ist Luxus pur: Wie besonders es ist, nach Mitternacht noch mal spontan Schwimmen gehen zu können, weiß man erst, wenn man es einfach mal tun konnte.

Außerdem hat mir der regionale und saisonale Schwerpunkt in der Küche gut gefallen. So gut, dass ich mir eine Flasche Leinöl, die regionalen Spezialität, gekauft habe um ein Stück Bleiche-Gefühl mit nach Berlin zu nehmen.

Durch die liebevolle, umfassende Kinderbetreuung ist das Haus perfekt für einen luxuriösen Aufenthalt im Spreewald mit Kindern jeden Alters. Mein Fazit: Absolut ohhh… so relaxed! Unbedingt sofort hinfahren.

#letsRELAXbeautifully

Ariane

OHHH… SO RELAXED-SKALA

Für das Bleiche Resort & Spa im Spreewald

PREIS-LEISTUNGS-RELAX-VERHÄLTNIS

HOTEL

DESIGN & AMBIENTE
WOHLFÜHLFAKTOR
LANDHAUS-SUITE
BAD IN DER SUITE
SERVICE

SPA

DESIGN & AMBIENTE
WOHLFÜHLFAKTOR
ANGEBOTSVIELFALT

KULINARIK

FRÜHSTÜCK
NACHMITTAGSJAUSE 
ABENDESSEN
SERVICE

LANDSCHAFT & UMGEBUNG

ABGESCHIEDENHEIT
NATURERLEBNIS
UMGEBUNG

KULTUR & AKTIVITÄTEN

SEHENSWÜRDIGKEITEN 
HOTELANGEBOT 

KINDER

KINDERFREUNDLICHKEIT
ANGEBOT FÜR KINDER

Fotos: Ariane Busch/PR

Wir wurden vom Bleiche Resort & Spa im Rahmen einer Recherchereise eingeladen. Das hat jedoch keinen Einfluss auf die Bewertung auf ohhhsorelaxed.com. Unsere Reviews spiegeln die persönliche und ehrliche Meinung der Contributor wider. Wir besuchen nur Spas und Hotels, die vorher sorgfältig von uns ausgewählt wurden.
Instarelax