5 Gute Laune Booster zum Wohlfühlen

Diese Beauties heben die Laune – egal, wie das Wetter ist

Mit dem Frühlingswetter ist das ja so eine Sache. Mal ist es beinahe sommerlich, nur um kurze Zeit später wieder unter die 10 Grad-Marke zu sinken. Diese fünf Gute-Laune-Booster in farbenfrohem Orange und Pink sind wetterfest und verbreiten im Home Spa Frühlingsstimmung.

1. ILA SPA

Duftkerze Higher Energy

Wenn die Sonne sich mal wieder bitten lässt, zünde ich einfach diese orange leuchtende Duftkerze an: Higher Energy Orangenblüte von Ila Spa (ca. 50 Euro) präsentiert sich in einem besonders schönen Gewand aus orange getöntem Glas und wartet mit einer überraschend komplexen Duftkomposition auf. Wenn man Orangenblüte liest, erwartet man eigentlich etwas liebliches, die süßlich-blumige Note von Neroli (Orangenblüte) bekommt jedoch durch das bitter-frische Aroma von Petitgrain eine kräftige, herbe Note. Ätherisches Petitgrain-Öl wird durch Wasserdampfdestillation aus den Blättern, jungen Zweigen und oft auch den unreifen Früchten des Bitterorangenbaums gewonnen. Neroli aus dessen Blüten. Beide ergänzen sich sehr harmonisch in ihrem Duft, aber auch in der Wirkung ihrer ätherischen Öle: Neroli soll entspannend, beruhigend und stimmungsaufhellend wirken, Petitgrain dagegen ausgleichend und konzentrationsfördernd. Wie gemacht, um nach einem stressigen Tag oder einer anstrengenden Zeit gut abschalten zu können und neue Energie zu tanken.

Tipp: Da die Ila Spa Duftkerzen aus rein natürlichen, pflegenden Inhaltsstoffen bestehen (Bienenwachs, Sojawachs, Jojobaöl und ätherische Öle) kann das flüssige, warme Wachs auch als Massagebalsam verwendet werden, zum Beispiel um die trockene Haut an Händen, Ellbogen und Füßen zu pflegen. Aber Vorsicht, wenn das Wachs sehr heiß ist.
Eco-Faktor: Laut Hersteller zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen und ohne Mineralöle und Chemie.
Weitere Infos: ila-spa.com

 2. WELEDA

Sanddorn Pflegeöl

Sommer wie Winter – das Sanddorn Pflegeöl von Weleda (100 ml, ca. 14 Euro) ist seit Ewigkeiten eines meiner allerliebsten Körperöle. Wenn es draußen regnet und ungemütlich ist, erinnert mich der fruchtige Duft aus Orange, Mandarine und Grapefruit an den nahenden Sommer – denn da liebe ich dieses Öl aufgrund seiner zellschützenden Wirkung – besonders nach einem Tag in der Sonne. Sowohl dem ätherischen Öl von Orangen als auch dem der Grapefruit wird eine stimmungsaufhellende, anti-depressive Wirkung zugesprochen. Ätherisches Mandarinenöl soll dazu entspannend wirken. Eine sehr wirkungsvolle Kombination für einen schnellen Stimmungsboost. Aber wo steckt der Sanddorn? Der riecht nicht so gut wie man vermuten würde, ist aber ein Power-Bündel in Sachen Hautregeneration. Daher übernimmt Sanddornöl zusammen mit Sesamöl den Pflege-Part um trockene Haut zu regenerieren. Gut zu wissen: Das Sanddornöl hat eine orange Farbe – daher besser erst gut einziehen lassen, bevor Du helle Kleidung anziehst. Am besten noch in den Bademantel kuscheln und eine Tasse Tee trinken.

Eco-Faktor: Zertifizierte Naturkosmetik.

Weitere Infos: weleda.de

3. KURE BAZAAR

Nagellack „Africa“

Ich lackiere meine Fingernägel nicht oft. Aber wenn, dann bitte mit ordentlich Farbe drauf. Auf mich hat das einen „InstaSmile“-Effekt. Und nichts sagt „Sommer im Herzen“ lauter als ein toller Nagellack, oder? Das intensiv leuchtende Rot-Orange des Nagellacks „Africa“ von Kure Bazaar (ca. 17 Euro) ist einfach genial. Es ist Rot genug um vielfältig kombinierbar zu sein, und Orange genug um nicht zu klassisch zu wirken. Gut zu wissen: Die Farbe Orange soll auf die Psyche leistungssteigernd, aufheiternd und emotional ausgleichend wirken. In der Farbtherapie wird Orange gerne zur Stärkung des Immunsystems genutzt. Also nichts wie rauf damit auf die Nägel! Ich mag die Nagellacke von Kure Bazaar sehr. Nicht nur, weil die Farben und der Flakon schön sind. Auch Qualität und Haltbarkeit sind wirklich gut und dazu – für mich ein sehr wichtiges Kriterium – enthalten die Lacke weder die gesundheitlich sehr umstrittenen Stoffe Toluol, Formaldehyd und Phthalate.

Weitere Infos: kurebazaar.com

4. Figs & Rouge

Nourishing & Soothing Handcreme Mocha Orange

Mit der leuchtend bunten Tube der Nourishing & Soothing Handcreme Mocca Orange von Figs & Rouge (ca. 8 Euro) bereitet das Eincremen auch beim x-ten Mal am Tag noch Freude. Dazu ist der Duft aus Kaffee und Orange wie ein kleiner Espresso zwischendurch. Die Formulierung auf Kakaobutter-Basis ist nicht fettend, was ich sehr angenehm finde, und sie eignet sich sehr gut für die Pflege von Nagelhaut und Nägeln.

5. Eagle Products

Wolldecke „Miami“ in Fuchsia

Was wäre ein gemütlicher Tag zu Hause ohne eine weiche Kuscheldecke?! Diese farbenfrohe Variante habe ich an einem richtig ekligen Matschtag gekauft – sie hat nicht nur diesen umgehend erheitert, ihr Anblick erfreut mich seither jeden Tag. Die Farbkombination aus kräftigem Pink im Fischgrätmuster unterlegt mit Orange, Blau, Rosa, Gelb & Anthrazit hat es mir total angetan. Nicht nur optisch liebe ich sie – auch zum Einkuscheln, denn hier kratzt Dank superweicher Lammwolle rein gar nichts. Also rauf aufs Sofa, unter die Decke schlüpfen und die Eisheiligen aus dem Herzen verbannen…

Autor: Verena SeiboldFotos: Ohhh… so relaxed

Instarelax