Sommerliche Düfte aus der Nische. Verenas Favoriten auf ohhhsorelaxed.com

Urlaub zum Sprühen: Sommerliche Düfte aus der Nische

Darf ich vorstellen: drei sommerliche Düfte aus der Nische, die mit ihrem ganz besonderen Flair, mein Herz im Takt des Sommers schlagen lassen.

Von Verena Seibold

Ach, könnte doch nur immer Sommer sein… Wer möchte den Duft der süßlich-blumigen Luft, des warmen Windes und der fruchtigen Genüsse nicht gerne einfangen und für Regentage konservieren?! Wie gut, dass unser Duftgedächtnis so hervorragend funktioniert, denn so können Parfums mit nur einem Sprühstoß das Gefühl eines ganzen Sommers in uns freisetzen. Obwohl ich selten Parfüm trage habe ich mich gerade in drei sommerliche Düfte aus der Nische verliebt. Alle drei sind für mich der olfaktorische Inbegriff des Sommers – und das auf ganz unterschiedliche Art und Weise…

„Pulp“ von Byredo

EIN SOMMER IM PARADIES

Feigen! Ich habe ein Faible für Parfums mit Feigen. Warum? Meine unzähligen Urlaube an der Algarve Portugals haben meine Duftvorlieben scheinbar erheblich geprägt. Im August sind dort die Feigen reif. Nach Sonnenuntergang schlich ich mich oft mit meinen Geschwistern auf dem Heimweg vom Strand auf den Golfplatz. Barfuss sind wir durch das feuchte Gras gelaufen… um die frischen, grünen Feigen zu ernten. Und genau deshalb liebe ich den Duft gerade geernteter Feigen.

In Pulp von Byredo (Eau de Parfum 50ml, ca. 98 Euro, 100ml, ca. 150 Euro) springt mir diese grüne Feigennote als erstes entgegen – gefolgt von säuerlicher schwarzer Johannisbeere, spritziger Bergamotte und süßlich frischem, roten Apfel. „Pulp“ ist im Englischen die Bezeichnung für Fruchtfleisch – und jeder Juice-Verrückte wird mir beipflichten, dass das, was nach dem Entsaften von Obst übrig bleibt, ganz frisch besonders köstlich duftet: erfrischend, süß, nach Schale und auch Bitterstoffen. Man nehme noch eine Prise Kardamom, ein paar Tropfen Tiaré und Essenz der Pfirsichblüte und schon hat man den leckersten Sommer(duft)cocktail aller Zeiten.

Diese fruchtige Kreation stammt nicht aus südlichen Gefilden, nein, hinter der Nischenmarke Byredo steckt der Schwede Ben Gorham. Ein guter Sommer in Schweden duftet ganz besonders süß und ist an Opulenz kaum zu übertreffen (besonders nach dem langen Winter und einem Frühling der keiner war). Das kann ich bestätigen, denn ich verbringe gerade meinen zweiten Sommer hier.

Verenas Fazit

Wie alle Byredo Parfums kommt auch Pulp mit Ecken und Kanten daher. Das ist auch gut so, denn es gibt der Wagenladung Fruchtigkeit einen überraschend würzigen Tiefgang. Pulp ist für jeden Sommertag geeignet und für jeden anderen Tag, an dem man sich den Sommer in die Nase zaubern möchte…

Wo gibt es Byredo?

Byredo Parfums bekommt ihr u.a. in München bei Ludwig Beck (auch Online), in Stuttgart bei Breuninger (auch Online), in Berlin bei Galerien Lafayette,  in Wien bei Le Parfum, und Online bei Niche-Beauty, oder AusLiebeZumDuft.de und natürlich direkt auf der Website von Byredo.

 

„Gelsomini di Capri“ von Carthusia

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Dieser Duft ist der schönste Begleiter für nie enden sollende Sommernächte – und um in Erinnerung an Selbige zu Schwelgen… Der betörende Duft von Jasmin weckt bei mir die Erinnerung an wunderschön laue Urlaubsnächte in meinem Lieblingsland Portugal. Dort blüht der Jasmin nachts ebenso gut wie auf der italienischen Insel Capri, dem Stammsitz der familiengeführten Parfum-Manufaktur Carthusia.

Gelsomino bedeutet auf Italienisch Jasmin – und wahrhaftig, der intensive Duft der kleinen weißen Blüten ist in Carthusias Gelsomini di Capri (100ml Eau de Parfum, ca. 90 Euro) dominant, aber auf sehr angenehme Weise. Die anfängliche Spritzigkeit aus Bergamotte, Zitrone und Ingwer weicht nach und nach der Fülle süß-herber Orangenblüte und Ylang Ylangl. Wenn es sich diese feine Kreation auf der Haut gemütlich gemacht hat, kommen auch die warmen Noten aus Vanille, Amber und Kaschmirholz zum Tragen.

Mein Fazit

Carthusia Gelsomini di Capri ist nichts für Liebhaber spritziger Düfte. Dieses Parfum geht in die Tiefe. Es ist elegant feminin und so zeitlos, dass es sich sehr gut als ganz besonderer Signature Duft eignet.

Wo gibt es Carthusia?

Die Parfums von Carthusia bekommt ihr in selektiven Parfümerien. Online ist es auf der Carthusia Website und auch bei AusLiebeZumDuft.de erhältlich. Hier geht’s zum Store Locator.

„Clémentine California“ von Atelier Cologne

SOMMERLICHE SPRITZTOUR

Clémentine California von Atelier Cologne ist eindeutig der Spritzigste dieser drei sommerlichen Düfte aus der Nische. Die herbe Leichtigkeit ist der Tatsache geschuldet, dass er der Gattung der Eau de Colognes angehört. In diesem Fall handelt es sich es sogar um ein Cologne Absolue, das eine besonders hohe Konzentration ätherischer Öle enthält und somit nicht so schnell verfliegt. Zum Glück, denn ich bin hin und weg von diesem Duft und dem edlen, schlichten Glasflakon, der so gut in der Hand liegt.

Clémentine California von Atelier Cologne (100ml Cologne Absolue, ca. 100 Euro)  duftet wie ein Roadtrip entlang der Clementinenfelder Kaliforniens, eine Vespafahrt durch die  Mandarinenhaine der Amalfiküste und eine Radtour in den Zypressengärten der Côte d’Azur. Oder einfach: Clémentine California riecht nach Freiheit, Natur und Sonne! Mich packt sofort die Lust, mich ins Auto zu setzen und Richtung Süden zu aufzubrechen… Im Reisegepäck von Clémentine California sind neben Clementinen, Mandarinen und Zypressen würzige Komponenten aus Wacholderbeere, Sternanis, Sichuanpfeffer, Basilikum und Vetiver dabei.

Tipp: Wollt ihr wissen, was der Unterschied zwischen Mandarinen, Clementinen und Tangerinen ist? Hier könnt ihr es nachlesen.

Mein Fazit

Clémentine California ist ein Duft für jeden Tag – für Männer und Frauen. Er ist leicht, nicht aufdringlich und zu jeder Tageszeit angenehm – und das ohne einen Funken langweilig zu sein. Mein Mann benutzt ihn ebenso gerne wie ich.

Überhaupt bin ich schockverliebt in das französische Label Atelier Cologne und kann es kaum erwarten, weitere Düfte auszuprobieren… Ich liebäugle mit Grand Neroli, Figuier Ardent (mein Feigen-Faible…) und Bois Blonds – und ihr?! Erwähnte ich schon, dass es auch ganz besonders hübsche Duschgels, Seifen, Handcremes und Duftkerzen gibt?

Wo gibt es Atelier Cologne?

Die Cologne Absolues von Atelier Cologne könnt ihr auf deren Website bestellen. Wer live schnuppern möchte kann das hier tun: In München bei Parfümerie Brückner-Bublitz (auch Online), bei Oberpollinger, in Landshut in der Zahara Parfümerie (auch Online) oder in Stuttgart bei Breuninger (auch Online).

Mein Tipp: Schaut euch unbedingt die Website von Atelier Cologne an. Sie ist einfach so gut gemacht und auch ein optischer Genuss. In einem charmanten Test könnt ihr herausfinden, welche Duftgarderobe von Atelier Cologne am besten zu euch passt.

#letsRELAXbeautifully

Verena

Fotos: Verena Seibold

Instarelax