Kräuterhotel Zischghof Hoteltest Review ohhhsorelaxed.com

Susanne Mayr

Beauty Expert, Connoisseurs & Bio Babe

Home Base: am Tegernsee/München
Dream Base: genau hier!SM_Portra

Schönheit spielt in meinem Leben eine große Rolle. Nicht nur, weil ich meinen Job als Beautyredakteurin über alles liebe und verrückt nach tollen neuen Beautyprodukten bin. Es gibt für mich auch nichts Schöneres, als mich mit hübschen Dingen zu umgeben. Dazu gehört ein cooles Kissen auf dem Sofa genauso wie ein besonderes Spülmittel oder ein filigranes Glas. Ich liebe das Reisen, luxuriöse Events und Design-Hotels. Aber so richtig glücklich bin ich erst, wenn ich an meinem Tegernsee bin – den ich vor allem bei nebligem Novemberwetter liebe oder ganz früh am Morgen.

 

Mein Mantra

I don’t want a perfect life – I want a happy life

 

Wie und wo kannst du am besten entspannen?

Zu Hause am See – und beim Segeln.

Entspannung riecht für dich nach...?

Einer Mischung aus warmem Holz, frischem Wasser und duftenden Ölen.

Was bringt dich auf die Palme und wie kommst du wieder runter?

Unfreundliche Menschen, Lärm und Intoleranz. Da kommt mir meine stoische Ruhe zugute und ich kann mich gut abschirmen. Wenn es zuviel wird, dann brauche ich eine heiße Tasse Tee, einen richtig guten Cappuccino oder einen Spaziergang im Wald. Danach ist alles wieder gut.

Worauf würdest du gerne verzichten können?

Schlechtes und billiges Design. Abschminken – ist bei mir zwar totale Routine und geht auch im Halbschlaf, aber ohne wäre es noch schöner.

Was steht immer an deinem Schreibtisch?

Eine Handcreme, eine Nagelfeile, eine hübsche Tücherbox und ein Glas Infused Water – das ich jeden Tag anders mische.

aSusanne Mayr Contributor ohhhsorelaxed.com

Was machst du als Erstes nach dem Aufwachen?

Mit meiner kleinen Tochter und meinem Mann kuscheln und dann ausgiebig frühstücken. Das muss sein. Dann fängt mein Tag gut an.

... und was vor dem ins Bett gehen?

Hände und Gesicht ausgiebig eincremen. Ins Gesicht kommt mir nur meine spagyrische Crème du Ciel, auf die Hände kommt abwechselnd selbstgemachtes Calendulaöl, Kokosöl oder Creme. Ich liebe duftende Bodylotions oder Badezusätze. Meine Favoriten: Abends mit Fenjal Ölbad baden und danach mit Clarins Baume Corps Super Hydratant eincremen – das duftet sooo herrlich.

Was nimmst du immer mit auf Reisen?

Einen Bikini (egal wo ich hinfahre), Bollé Sonnenbrille, Duftöl, Lipgloss, Lippenpinsel (für meine unzähligen roten Lippenstifte) und meine homöopathische Hausapotheke.

SM_URLAUB_RET

Was war das Peinlichste, das dir in einem Spa je passiert ist?

Bei einer Edelsteinmassage habe ich einen Lachkrampf bekommen, weil ich so kitzlig bin. Ich musste dann abbrechen.

 Wo hattest du die beste Spa-Behandlung?

Im Mohr Life Resort, meiner absoluten Lieblingsdestination

Dream (Spa) Destination

Mohr Life Resort

Liebstes Day-Spa

Das Tegernsee 

Lieblingsreiseziele

Ibiza, Kroatien, Gardasee

 

Lieblingslektüre

Das Herzenhören von Jan-Philip Sendker – ein ungewöhnliches Buch über eine ungewöhnliche Liebe. Das geht ganz tief.

 Susis Beauty Heroes

Oud Royal Forever Shine Shampoo und Conditioner von Philip B – sehr teuer, aber das Einzige, das meine Haare unvergleichlich schön macht und sooooo gut duftet. Wimperntusche (bin gerade auf der Suche nach einer neuen, da meine von Isadora aus dem Sortiment gefallen ist. Bis vor einem halben Jahr konnte ich sie noch online über Schweden bestellen. Jetzt brauche ich Ersatz. Augencreme von La MerGrapefruit Duft von Marc Jacobs. Der war leider vor einigen Jahren als Limited Edition auf dem Markt, aber ich habe über ebay und Co. sämtliche Bestände aufgekauft. Noch habe ich eine halben Flakon, danach wird es hart für mich.

SM_FAVORITEN

 

Susanne´s Spa-Checkliste

 


Sauna oder Dampfbad?

Biosauna (nicht zu heiß).

Textilfrei oder bedeckt?

Gerne mit Höschen – finde ich irgendwie ästhetischer.

Am Meer oder in den Bergen?

Urlaub am Meer. Leben in den Bergen.

Facial oder Body Treatment?

Body Treatment – aber nur auf der Rückseite.

Weiblicher oder männlicher Therapeut?

Egal.

Detox oder Genuss?

Definitv Genuss in allen Bereichen des Lebens.

Highlight eines Spa-Aufenthalts?

Den ganzen Tag im Bademantel verbringen und Dösen am Nachmittag – das erlaube ich mir sonst nie!

Ins Wellness-Hotel fahre ich nie ohne:

Genug Lesestoff und meine Familie.

Im Spa-Hotel kann ich nicht verzichten auf...

... einen Pool.

 

Susanne´s Relax-Tunes

 

Auf Carla Bruni's Album Quelqu'un m'a dit das Lied Le ciel dans une chambre. Dabei komme ich sofort ins Träumen.
Katie Meluas Piece by Piece – herrlich romantisch und ein bisschen melancholisch.

 

 Facts & Figures

Beauty-Journalistin

Aufgewachsen zwischen Schliersee & Tegernsee
Mama von zwei Kindern
Hat während eines Praktiums für eine Beauty-Assistenzstelle
ihr BWL Studium geschmissen (und nie bereut!)
 
Stationen in den Beauty-Redaktionen von Sugar und 16, Elle, Bravo, Joy, Celebrity, Cosmopolitan
Seit 2006 freie Redakteurin u.a. für Instyle, Girl, Shape, Cover, Freundin, Cosmopolitan, Joy, Celebrity, Myself, Petra, Gong Verlag, Landidee Verlag
Journal International Verlag (als Chefredakteurin bei fame und Beauty is Art) 
PR-Erfahrungen bei Häberlein & Mauerer, Ketchum Pleon und Flach Communication
 

Susanne's Stories

Instarelax